Oman Museum Across Ages

Nizwa, Oman
Partner
Alumet
Auftraggeber
Sultanat Oman
Ausführung
Grankraft Industries
Architektur
Cox Architects Australien
Dein Kontakt
Das markante Design des Oman Museum Across Ages, das eine Fläche von etwa 40.000 m² einnimmt, ist von den geometrischen Linien des Hadschar-Gebirges und seiner Schluchten inspiriert. Das Gebäude stammt sozusagen aus der Erde des Oman. Dieses neue Renaissance-Museum erzählt die Geschichte Omans von der Vorgeschichte bis zur Gegenwart, mit Schwerpunkt auf der Renaissance. Das Konzept der Fassade passt perfekt zur einzigartigen Landschaft.
Technische Ausführung
Das charakteristische Dreieck besteht aus fast 2.500 Alucobond Tafeln. Im Museum wurden mehr als 800 gebürstete Paneele verwendet.
Design
Die doppelt eloxierten Platten in Panelox®-Technik sind in der Farbe AluCopper01 mit „Rust“-Motiv eloxiert. Diese Technologie kreiert ein 3D-Effekt. Auch die gebürstete Paneele sind in AluCopper01 eloxiert.
Nachhaltigkeit
Eloxiertes Aluminium ist 100 % wiederverwendbar. Es gibt keinen Restmüll. Eloxiertes Aluminium hat ein CO₂-Fußabdruck, der 50 % weniger ist als Pulverbeschichtung.
Die doppel Schicht Eloxaltechnologie kreiert ein 3D-Effekt, wodurch die Fassade lebt.