Parkhaus TONIPark

Augsburg, Deutschland
Dein Kontakt

Highlight

VOM GRAUEN PARKHAUS ZUR GRÜNEN OASE
Dort, wo sich früher der Flugplatz Messerschmitt befand, entstand der neue Bürocampus TONI Park. Der aus sechs Bürogebäuden und einem eigenen Parkhaus bestehende Campus ist parkähnlich angelegt. Während des Baus wurde mehrere Nachhaltigkeitsmaßnahmen ergriffen. Im Herbst 2021 wurde das Parkhaus mit einer Outdoor SemperGreenwall ausgestattet.
Technische Ausführung
Die SemperGreenwall besteht aus Flexipaneelen. Bei diesem Projekt kamen speziell entwickelte Flexipaneele der Brandschutzklasse A2 zum Einsatz. Mithilfe dieser Paneele können auch Gebäude, für die sehr strenge Brandschutzauflagen gelten, mit einer grünen Fassade ausgestattet werden. Parkhäuser sind hierfür ein Beispiel.
Design
Die Begrünung von Parkhäusern wird immer beliebter. Bis jetzt ist dieses Projekt jedoch eines der größten Parkhausprojekte mit einer grünen Fassade.
Luftreinigung
Eine grüne Fassade trägt zu sauberer Luft bei. Mit über 700 Quadratmetern begrünter Fläche auf drei Seiten des Parkhauses werden pro Jahr 1.600 kg CO₂ durch Pflanzen aufgenommen. Zum Vergleich: Ein Baum nimmt durchschnittlich 25 kg CO₂ pro Jahr auf. Das bedeutet, dass mit dieser grünen Fassade eigentlich 65 Bäume gepflanzt wurden. An Standorten mit
Brand und Sturm
Um die strengen Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, die oft bei Hochbauprojekten gelten, wurde das Standard-Flexipanel zum innovativen Flexipanel A2 weiterentwickelt. Dieses neue Flexipanel ist nicht nur beständig gegen Feuer, sondern auch gegen andere extreme Bedingungen wie beispielsweise starke Windböen oder Sturm.
Das Parkhaus mit über 700 m² begrünter Fläche absorbiert jährlich 1.600 kg CO₂.
SemperGreenwall Augsburg TONIPark