Solarfassade | Kletterzentrum Deutscher Alpenverein

Eichstätt, Deutschland
Kletterhalle Eichstätt (DE)
Kletterhalle Eichstätt (DE)
Partner
AVANCIS
Auftraggeber
Deutscher Alpenverein
Ausführung
Bauer Energietechnik, Ingolstadt
Architektur
Seibold + Seibold, Eichstätt
Fotograf
Albrecht Voss
Dein Kontakt

Highlight

SKALA-Module sind mit einer Vielzahl anderer Fassadenmaterialien kombinierbar.
Neubau eines modernen Kletterzentrums des Deutschen Alpenvereins mit einer 169 m² großen Solarfassade auf einer Holzunterkonstruktion an der Südseite. Der JURABLOC besticht durch die eindrucksvolle Kombination aus Natursteinfassade und unterschiedlichen Materialien.
Technische Ausführung
Der Aufbau des SKALA-BIPV-Moduls besteht aus zwei Gläsern, die durch eine Laminationsfolie miteinander verbunden sind. Während das Deckglas für die Farbvielfalt und optische Erscheinung verantwortlich ist, stellt das nur zwei Millimeter dicke Rückglas den integralen Bestandteil für die Erzeugung regenerativen Stroms im Modul dar.
Design
Die Oberfläche der SKALA-BIPV-Module besteht aus einem sehr blendarmen Deckglas. SKALA überzeugt mit seiner matten Ästhetik, mit der die Ausdruckskraft von Gebäuden mitgeprägt wird und zeitgleich die Blendwirkung auf unmittelbar umliegende Gebäude, Verkehrswege und weitere Infrastruktur auf ein Minimum reduziert wird.
Photovoltaik
Die CIGS-Technologie ist eines der leistungsstärksten und langzeitstabilsten Dünnschichtverfahren. Die 160 SKALA-Module der Farbe Black erbringen auf dieser rund 169 m²- großen Fassadenfläche eine Anlagenleistung von ca. 22 kWp. Pro Jahr erzeugt die PV-Anlage einen Energieertrag von ca. 17 MWh.
Verantwortung
AVANCIS verzichtet auf die Verwendung von umwelt- und gesundheitskritischen Materialien wie Blei oder Cadmium. Sowohl in der Produktion als auch durch Lieferantenaudits bei unseren Zulieferern wird streng und regelmäßig bewertet, welche Materialien in einzelnen Komponenten verbaut werden und unter welchen Bedingungen dies umgesetzt wird.
Kletterhalle Eichstätt (DE)
Kletterhalle Eichstätt (DE)
Würde es nach uns gehen, dann hätte bereits jetzt jede Fassade eine PV-Anlage.
Kletterhalle Eichstätt (DE)

Verwendete Produkte

AVANCIS SKALA colors
SKALA ist in verschiedenen Farben erhältlich. Sowohl dynamische als auch statische Farbeindrücke können durch unsere patentierte Farbtechnologie hergestellt werden.
mehr erfahren